Offshore-Gesellschaften / Offshore-Finanzplätze / Offshore banking / Firmengründung

Unternehmenssteuern

Unternehmenssteuern im Ausland. Große Konzerne nutzen konsequent legale Gestaltungsmöglichkeiten, um die laufende Ertragsteuerbelastung in Hochsteuerländern wie EU zu reduzieren.

Offshore-Banken

Ansässige Banken und andere Finanzinstitutionen wickeln einen Großteil ihrer Geschäfte im Ausland ab und die Transaktionen und Anlagesummen sind extrem groß. Konsultieren Sie Steuergebiete mit den am weitesten entwickelten Bankensektoren.

Offshore-Gesellschaften

Offshore Gesellschaften haben dieselbe Rechtsform wie andere Gesellschaften, aber häufig werden sie im Ausland, also in Überseegebieten mit tiefem Gewinnsteuersatz, eröffnet. Professionelle Dienstleistungen für Offshore Firmengründung.

Offshore-Finanzplätze

Viele Offshore-Finanzplätze liegen auf kleinen Inseln. Zumeist handelt es sich um ehemalige britische Kolonien oder Dependenzen, woher ursprünglich auch die Bezeichnung stammt. Andere Länder haben aufgrund von Vorschriften und Anreizen für bestimmte Geschäftsaktivitäten einen Status von Finanzplätzen erlangt.

Offshore-Bankkonten

Informationen zu Offshore-Konten, Bankgeheimnis und Datenschutz in den wichtigsten Offshore-Finanzplätze der Welt. Richtlinien und Anforderungen für die Eröffnung eines Offshore-Bankkontos, entweder im Namen eines Unternehmens oder einer nicht ansässigen Person.

Standorte: Hongkong / Vereinigtes Königreich / Britische Jungferninseln / Malta steueroasen.net © 2017 - 2019